probably the same
header
„Mit einem Mann ist es wie mit einem Hund: Man muss ihn so lange streicheln,
bis Maulkorb und Leine fertig sind.“

„Wer liebt, zweifelt an nichts oder an allem.“

„Liebe ist Verantwortung eines Ich für ein Du.“

„Bin ich das wirklich was andere von mir sagen?
Oder bin ich nur das, was ich selbst von mir weiß?“

„Es gehört viel Kraft dazu, Gefühle zu zeigen,
die ins Lächerliche gezogen werden können.“

Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.“

„Was nicht zusammengeht, das soll sich meiden!“

„Niemand irrt für sich allein. Er verbreitet seinen Unsinn auch in seiner Umgebung.“

„Wenn man liebt, dann gedenkt man der Kränkung nicht lange.“

„Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann,
ist es keine Liebe, sondern ein Handel.“

„Liebe ist das charmanteste Unglück, das uns zustoßen kann.“

„Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich
 warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.“

„Wer davon lebt, einen Feind zu bekämpfen,
 hat ein Interesse daran, dass er am Leben bleibt.“

„Ich glaubte es wäre ein Abenteuer, aber in Wirklichkeit war es das Leben.“

„Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beissen.
Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch.“

„Und da keiner wollte leiden, Dass der andre für
ihn zahle, Zahlte keiner von den beiden.“

„Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“

„Ich weiß, daß Sie glauben, Sie wüßten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe.
Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist,
daß das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“

„Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln.“

„Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde, das Sie mehr liebt, als sich selbst.“

„Spaghetti kann man nur in der Badewanne essen.“

„Denken ist schwer, darum urteilen die meisten.“

„Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du,
oh Mensch, sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.“

„Aus einer schlechten Verbindung kann man sich schwerer lösen als aus einer guten.“

„Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.“


„Liebesleid dauert tatsächlich keine Ewigkeit, es dauert nur ewig lange.“

„Wie geht's, sagte ein Blinder zu einem Lahmen. Wie Sie sehen, antwortete der Lahme.“
    
„Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts.“

Gratis bloggen bei
myblog.de