probably the same
header
Einfach nur der wichtigste Teil sein - das habe ich mir gewünscht.

Ist es nicht seltsam, wie Kleinigkeiten uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern können aber auch unsere Laune vermiesen können? Oftmals versüßt uns eine Nachricht von einer besonderen Person schon unseren Tag. Oder die Hoffnung diese wurde an einen denken. Auch wenn es vielleicht nicht so ist. Aber widerrum, gibt es dann diese Dinge die uns verletzten. Ein gewünschter Anruf, welcher nicht kommt. Oder einfach das Zeichen - das Zeichen das die Person an uns denkt.

Mein Tag besteht momentan nur aus diese Kleinigkeiten. Zu einen bin ich glücklich, weil ich Freunde habe die mich zum lachen bringen. Heute zum Beispiel. Ich bin wirklich froh das Tim & Lou; sowie Bella & Tami für mich da sind. Mir zuhören & ja, mit mir lachen. Aber dann.. wenn das Lachen vorbei ist & ich abends in mein Bett liege, kommen wieder die Gedanken an ihn. & die Fragen.. Ich weiß momentan einfach nicht was ich machen soll. Er ignoriert mich völlig.. keine Antwort, kein Anruf.. nix :/ Ich denke mal das mit den Osterferien kann ich vergessen. Ich meine.. kann er es mir nicht sagen? Das er seine Ruhe haben möchte? Das er einfach nix mehr will? Wieso auf diese Tour.. das ist so feige.. Naja.. 

 Sonst war mein Tag ganz okay. Habe in der Mathearbeit ne 3 geschafft & Englischarbeit +4. Hätte besser sein können >< Sonst war Schule ganz okay. Habe dann den ganzen Tag im Wohnzimmer verbracht, wie gesagt mit meinen Liebsten gelacht & Okami gespielt. Ja das war mein Tag (:

 

Tschüsschen, mit Küsschen!

 

Du bist der, für den es sich zu warten lohnt!
Du bist alles was ich je in diesem Leben gebraucht habe!

 

28.2.11 22:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de