probably the same
header
Just open your eyes!

Hallöchen!

Mein Tag war.. mal wieder langweilig. Bin heute nicht in die Schule gegangen. Ich hatte einfach keine Lust; & hatte heute eh Krankenhaus besuch auch wenn meiner Mum es lieber gewesen wäre; wenn ich danach noch mal zur Schule gegangen wäre. Krankenhaus sagt das eigentlich alles okay ist. Muss Wochenende wahrscheinlich nochmal hin.

Ja sonst.. Habe ich heute mich wieder mit Adobe After Effects abgequält & nach ziemlich langer Zeit wieder ein Fiesta Online Video angefangen. Hoffe das ich es bis zum Wochenende fertig bekomme. Meine Schwester ist wieder mit ihren Freund zusammen. Was ich nicht verstehen kann.. er behandelt sie schlecht & sie liebt ihn trotzdem. Eigentlich müsste ich es ja auch verstehn.. mir passiert ja fast das gleiche. Naja egal.

War sonst nicht viel los. Hatte nur Streit mit meinen Bruder. Woah er kann mich mal! Heute wieder mit ihn geschrieben.. auch wenn nur kurz. Wenigstens weiß ich das es ihn gut geht. Das genügt mir.. erstmal.. Auch wenn ich mir wünschte; er würde mir morgens wieder eine SMS schreiben oder mich wecken; wie er es einmal gemacht hat. Aber ich sollte nix überstürzen oder mir Hoffnungen machen. Werd eh bestimmt wieder Enttäuscht.

Werd jetzt mit den Hund raus gehen & danach duschen!

Tschüsschen mit Küsschen;

Liebste Grüßchen! 


9.3.11 22:08


Werbung


Dieses behinderte T-Shirt kaufe ich mir jetzt!

Hallöchen,

Heute war ein bißchen mehr los als gestern. Zum einen, weil ich endlich nicht mehr von ihn geträumt habe. Stattdessen habe ich geträumt das ich irgendwelche Schildkröten einsammeln musste. Sehr seltsam & verrückt, aber besser als garnichts. Zum anderen war ich ja heute mit meiner Michi shoppen (: Achja; war sehr lustig & hat mir auch wirklich gut getan. Wir haben zwar nicht das bekommen was wir wollten; & zwar Bikinis weil wir ja bald Schwimmbadausflug machen mit der Klasse. Aber trotzdem hat es wieder gut getan. Michi hat sich ein Kleid im Endeffekt gekauft, für den späteren Abschlussball. Ich hab mir ein T-Shirt, ne Mütze & ein neues Buch gekauft. "Die Flammende" heißt es. Es ist so ne Art Fortsetzung von "Die Beschenkte". Es scheint vom ersten Lesen sehr spannend zu sein.

So, was werd ich heute noch machen? Ich werd mir gleich was zu Essen machen, ein Tee & mich dann in mein Bett verkriechen & das Buch lesen. Ja. Vielleicht noch was für die Schule? Mal schaun.

Nächste Woche heißt es aber dann erstmal Krankenhaus. Ärzte haben wieder irgendwas herausgefunden. Ach keine Ahnung. Bin davon ziemlich genervt, aber naja. Muss ja wohl sein.

Tschüsschen mit Küsschen.

Liebste Grüßchen (:

5.3.11 20:13


Menschen sind nicht perfekt, nur das Leben ist es manchmal.

Hallöchen.

Der Tag war heute ganz angenehm. Es war zwar kalt draußen & ich hatte wirklich 0 Bock auf Schule aber da muss man ja durch. Naja.. war ziemlich müde weil ich momentan wieder anfange meine alten Romane zu lesen. Momentan lese ich wieder "Die Beschenkte" ein wundervolles Buch. Ich liebe es einfach. Naja es hat mich aber auch gestern ziemlich wach gehalten, dieses wundervolle Buch xD Im Endeffekt bin ich nach der 5 Stunde einfach nach Hause gangangen. Hatte keine Lust mehr & Naturwissenschaft ist eeh nicht wichtig,  Also bin ich nach der 5 Stunde nach Hause gesteppt, habe was gegessen & dann bin ich nach oben in mein Zimmer, TV an & Mittagsschläfchen gemacht.

Hat mir wieder sehr gut getan. Achja.. Dann habe ich sonst den ganzen Tag "Elsword" gespielt. Bin schon lvl 6! Jaa das Spiel ist ja mal endlustig xD Also erst hab ich es nicht kapiert aber jetzt geht es schon ein wenig & man kann da richtig seine Wut rauslassen. Hat ja Lou heute mitbekommen xD Haha. Zwischendurch hab ich für morgen gelernt, da habe ich ja mein doofen Einstellungstest. 4 Stunden geht das Ding, na hoffentlich klappt das alles.

Jaa sonst. Bin ich immernoch nicht so ganz fit. Aber ich habe ja Freunde die mich aufheitern, nehmen wir da Tim oder Lou oder Tami oder Michi ;D Es wird bald wieder, das weiß ich. Es muss bald wieder besser werden. Auch wenn es weh tut. Auch wenn ich so daran hänge.. Ich will jetzt nicht hier so auf "Emo" machen. Aber es tut schon so ziemlich weh wenn ich ins Gästezimmer gehe & mir vorstelle wie er mit mir im Bett dadrin TV geschaut hat. Oder wenn ich Abends mit Percy die Bahnrunde gehe. Ich weiß immernoch ganz genau wo er das erste mal meine Hand gehalten hat. Aber wie gesagt, es kann nicht ewig Regnen, irgendwann scheint die Sonne wieder & mit guten Freunden vergehen die Wolken umso schneller.

Wenn wir von guten Freunden reden, kann man auch gleich von ehemals guten Freunden reden. Ich weiß wirklich nicht was ich da noch klären soll. Ich soll Schuld dran sein? Mhm; sie checkt wohl immernoch nicht das es mir um die erste Sache echt nicht mehr geht. Sondern nur darum das sie mich hier aufs härteste beleidigt, mir den Tod wünscht & irgendwelchen scheiß rumerzählt. Achja.. wieso pack ich mal nicht aus? Ich denk weil ich Mitleid mit ihr habe. Es ist wirklich einfach nur .. traurig. Naja egal. Auch sowas gibt uns das Leben schließlich manchmal. Am Ende ist man schlauer & stärker.

Gehe jetzt schnell duschen & dann ins Bettchen. Tschüsschen mit Küsschen!

Liebste Grüßchen.

 

2.3.11 22:18


YOU'RE A PART-TIME LOVER AND A FULL-TIME FRIEND.

Es ist Dienstag. Wenn auch nicht mehr lange. & mein Tag war heute ganz in Ordnung. Ich hatte mal wieder zur zweiten Stunde, wie jeden Dienstag, bin verpeilt aber zur ersten Stunde aufgestanden mit meiner Mum & habe dann nur eine Stunde Unterricht gemacht. Die andere war dann irgendwie eine Freistunde. Hätt ich auch früher nach Hause gehen können, egal. In der Stunde habe ich schön mit meiner süßen Michi gelabbert & bin dann mit JD zum Bahnhof gelatscht. War sehr toll mit ihr zu reden. Johanna habe ich heute nicht wirklich gesehen. Danach war ich zu Hause & hab Assi TV geschaut. Bin dann so um 13 Uhr mit meiner Mum zum Friseur. Auf den Weg dahin haben wir Philipp Poisel Album gehört. Mein Herz meiner Mum schlägt nun auch für ihn (;

Als wir nun angekommen sind beim Friseur war es dort erstmal ziemlich chillig. Hab mir wieder blonde Strähnchen reinmachen lassen & Haare schneiden lassen. Nur beim Haare schneiden hatte ich ein wenig Angst vor dem Ergebniss & hatte mir schon überlegt mit welcher Mütze ich denn morgen zur Schule gehe. Aber es ging ja alles gut. War dann noch mit meiner Mum bei dm, hab dort mein Make up geschenkt bekommen von meiner Mum; sehr lieb von ihr. & danach sind wir nach Hause gefahren, wieder mit himmlischer Musik von Philipp Poisel. Zu Hause angekommen durfte ich auch wieder los, musste zu Lari. Oder besser gesagt zu ihrer Mum, sie wollte mit mir Einstellungstests üben. Haben wir dann auch gemacht & danach Fischstäbchen gegessen. Hab dann noch bißchen mit Lari geredet & bin dann nach Hause gesteppt.

Zu Hause angekommen, erstmal mit Tim & Lou & Tami fein gelacht. War ja heute wirklich lustig. Ich weiß nicht wieso sie es nicht checkt das mich das alles nur amüsiert, als irgendwie verletzt oder aggressiv macht. Ich lache darüber. Auch wenn es eigentlich Schade ist, da sie ja mal wirklich ne gute Freundin war. Aber das hat mir wieder gezeigt, ich sollte niemanden vertrauen. Ja.. ich sollte mich mal daran halten. Aber man glaubt ja an das gute des Menschens.

Sonst habe ich heute noch mit Menne telefoniert. Habe mich sehr gefreut & habe auch viel mit ihm gelacht. Achja; fast 2 Jahre kennen wir uns schon. & diese Freundschaft hat trotz der Entfernung & kaum Kontakt gut gehalten. Darüber bin ich sehr froh; & das zeigt mir wieder die Welt ist doch nicht so eiskalt; wie sie vorgibt zu sein.

Was noch? Ich bin wahrscheinlich bald YouTubePartner. Darauf freu ich mich ja sehr! Lou darf mir dann diesen absoluten coolen Button machen. Richtig episch. So BÄMZ! 

Das wars dann mal von mir! Tschüsschen mit Küsschen!

Liebste Grüßchen.

1.3.11 23:43


Einfach nur der wichtigste Teil sein - das habe ich mir gewünscht.

Ist es nicht seltsam, wie Kleinigkeiten uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern können aber auch unsere Laune vermiesen können? Oftmals versüßt uns eine Nachricht von einer besonderen Person schon unseren Tag. Oder die Hoffnung diese wurde an einen denken. Auch wenn es vielleicht nicht so ist. Aber widerrum, gibt es dann diese Dinge die uns verletzten. Ein gewünschter Anruf, welcher nicht kommt. Oder einfach das Zeichen - das Zeichen das die Person an uns denkt.

Mein Tag besteht momentan nur aus diese Kleinigkeiten. Zu einen bin ich glücklich, weil ich Freunde habe die mich zum lachen bringen. Heute zum Beispiel. Ich bin wirklich froh das Tim & Lou; sowie Bella & Tami für mich da sind. Mir zuhören & ja, mit mir lachen. Aber dann.. wenn das Lachen vorbei ist & ich abends in mein Bett liege, kommen wieder die Gedanken an ihn. & die Fragen.. Ich weiß momentan einfach nicht was ich machen soll. Er ignoriert mich völlig.. keine Antwort, kein Anruf.. nix :/ Ich denke mal das mit den Osterferien kann ich vergessen. Ich meine.. kann er es mir nicht sagen? Das er seine Ruhe haben möchte? Das er einfach nix mehr will? Wieso auf diese Tour.. das ist so feige.. Naja.. 

 Sonst war mein Tag ganz okay. Habe in der Mathearbeit ne 3 geschafft & Englischarbeit +4. Hätte besser sein können >< Sonst war Schule ganz okay. Habe dann den ganzen Tag im Wohnzimmer verbracht, wie gesagt mit meinen Liebsten gelacht & Okami gespielt. Ja das war mein Tag (:

 

Tschüsschen, mit Küsschen!

 

Du bist der, für den es sich zu warten lohnt!
Du bist alles was ich je in diesem Leben gebraucht habe!

 

28.2.11 22:10


Gratis bloggen bei
myblog.de